Kontakt

TOTO

100 Jahre TOTO

Das WASHLET und die „Clean Technology“ – beides hat TOTO in Europa eingeführt. Im Jahr 2017 wird TOTO 100 Jahre alt und kommt zum 5. Mal auf die ISH.

„Hello Europe!“: Inspirierend und selbstbewusst, so ist der erste Auftritt des japanischen Komplettbadanbieters TOTO noch vielen in Erinnerung. Es war das Jahr 2009, als TOTO sich den auf Anhieb begeisterten Besuchern auf der ISH präsentierte und sie mit der sympathischen Grußformel auf dem Messestand empfing. Als Sensation wurde das in Europa bis dato wenig bekannte WASHLET gefeiert sowie die „Clean Technology“, die das Badezimmer zu einem neuen Komfort- und Wohlfühlraum mit unsichtbar integrierter Technik machte. Im Jahr 2017 wird TOTO zum 5. Mal auf die ISH kommen und feiert gleichzeitig sein hundertjähriges Bestehen.

Auf der kommenden ISH – die 5. ISH für TOTO – gibt es gleich zwei Gründe, gebührend zu feiern: das hundertjährige Bestehen und den erfolgreichen Markteintritt im Jahr 2009. Anders als in Europa kennt TOTO in Japan jedes Kind, denn die Produkte sind Teil der japanischen Alltagskultur. Doch bereits nach acht Jahren in Europa kann TOTO ein positives Fazit ziehen: die Begeisterung für die japanische Badkultur und deren technische Errungenschaften sind in Europa angekommen. Ob Luxushotel oder Krankenhaus, ob Wohnresidenz oder Seniorenwohnanlage: immer mehr Bauherren, Planer und Architekten entscheiden sich dazu, aus dem umfangreichen Programm des japanischen Komplettbadanbieters vor allem das WASHLET einzusetzen.

TOTO hat den Horizont erweitert

Als Japan sich das erste Mal auf der ISH präsentierte, war das WASHLET in Deutschland weitgehend unbekannt. Auch andere Innovationen im Badezimmer, wie zum Beispiel Toiletten ohne Spülrand mit einer sehr effektiven, kreisenden Spülung, gab es bis dato auf dem europäischen Markt noch nicht und war für viele Besucher eine Überraschung.

Neue Komponente in der Sanitärbranche

„Das WASHLET ist innerhalb unseres Portfolios unser wichtigstes Produkt: Wir sind die Pioniere der WASHLET-Technologie – unsere Wettbewerber in Europa verfügen nicht über die jahrzehntelange Erfahrung, die erforderlich ist, um Dusch-WCs technisch so ausgereift zu produzieren und zu entwickeln“, lautet die Einschätzung von Hubertus Brüggemann, Sales Director TOTO Europe. TOTOs Markteintritt mit dem Fokus auf Technologie habe der Sanitärbranche in Europa, die sich bis dahin vor allem im Design voneinander differenziert habe, eine vollkommen neue Komponente hinzugefügt, so Brüggemann weiter.

TOTO TOTO TOTO
Komfortbäder Komfortbäder

Bitte auf ein Bild klicken, um zu einer Großansicht zu gelangen.

In Japan gehört TOTO zur Kultur

In Japan erfahren Besucher TOTO noch anders als derzeit in Europa, ganzheitlicher. Der weltumspannende Konzern eröffnete in Tokio 1983 eine Architekturgalerie (Gallery TOTO MA), die er mit mehreren Ausstellungen im Jahr aktiv betreibt und die Werke zeitgenössischer internationaler Architekten vorstellt. Darüber hinaus ist TOTO angesehen für den Verlag TOTO Publishing, der relevante Publikationen im Bereich Design und Architektur veröffentlicht. Mit der Gallery TOTO auf dem Flughafen Tokio-Narita hat das Unternehmen im Jahr 2015 ein weiteres außergewöhnliches Projekt geschaffen, das mit Videoinstallationen und Raum-im-Raum-Installationen die Nähe zu Kunst und Architektur herstellt; jedoch eigentlich ein öffentlich zugänglicher Sanitärbereich ist. Und pünktlich zum 100-jährigen Bestehen hat TOTO am Konzernsitz im japanischen Kitakyushu ein Museum eröffnet: Die Ausstellungsstücke und die grüne Architektur des Gebäudekomplexes vermitteln den Wertekanon des Technologieführers: Hygiene und ein respektvoller Umgang mit der Natur.

Überraschende Wege sind es also, die TOTO einschlägt, um das Bad und die Hygiene sinnlich erfahrbar zu machen.

In Europa lässt sich die TOTO-Welt am ehesten auf dem Messestand der ISH entdecken, die vom 14. - 18. März 2017 in Frankfurt stattfindet. TOTO finden Sie in Halle 4.1, Stand H 05.

TOTO TOTO TOTO

Bitte auf ein Bild klicken, um zu einer Großansicht zu gelangen.

TOTO Meilensteine

  • Im Jahr 1917 gründet Kazuchika Okura das Unternehmen unter dem Namen TOYO TOKI CO. Ltd, das kurz darauf in TOTO umbenannt wird. Von Anfang an legte das Unternehmen einen besonderen Fokus auf die Hygiene. Er führt als erster Sanitärkeramik nach europäischem und amerikanischem Vorbild in Japan ein. Okura ist der Wegbereiter für die Massenproduktion von Sanitärkeramik in Japan. Heute ist TOTO mit 70 % Marktanteil in Japan der unangefochtene Marktführer.
  • TOTO beginnt 1946 auch mit der Produktion von Sanitärarmaturen.
  • Zur Zeit der Olympischen Spiele 1964 in Tokio erlebt Japan ein Wirtschaftswunder, mit dem ein Boom der Bauindustrie einhergeht. TOTO ist Vorreiter bei der Badezimmertechnologie und entwickelt zeit- und energiesparende Fertigbauweisen für die Massenproduktion.
  • TOTO bringt 1980 das WASHLET auf den Markt und setzt neue Maßstäbe bei Sauberkeit und Komfort. Heute haben etwa 70% der japanischen Privathaushalte ein WASHLET installiert.
  • Mit der Einführung der NEOREST Series im Jahr 1993 wird die Clean-Technology-Philosophie konsequent umgesetzt: TOTO avanciert zum Komplettbadanbieter auf höchstem Niveau.
  • TOTO feiert auf der ISH in Frankfurt im Jahr 2009 seinen europäischen Markteintritt. Unterscheiden sich die großen Hersteller vor allem durch ihr Design, legt TOTO den Schwerpunkt auf innovative Technologien und wird Trendsetter im Bereich WASHLETs oder spülrandlose WCs.

Meilensteine TOTO Europe GmbH

  • Im Jahr 2009 feiert die TOTO Europe GmbH den Markteintritt auf der europäischen Bühne und nimmt erstmalig an der ISH-Weltleitmesse teil.In London und Paris werden Verkaufsbüros eröffnet.
  • TOTO stattet im Jahr 2009 in London das Luxushotel Connaught mit WASHLETs aus – das erste in Europa.
  • Das WASHLET Neorest LE erhält 2009 den reddot design award.
  • Die japanische Airline JAL stattet 2009 ihre Lounge auf dem Frankfurter Flughafen mit TOTO WASHLETs aus.
  • Das Luminist Waschbecken gewinnt 2009 den if produkt design award.
  • 2010 wird ein eigener Showroom in London Clerkenwell eröffnet
  • 2013 stellt TOTO auf der ISH das erste WASHLET mit selbstreinigenden Eigenschaften vor. Das WASHLET AC der NEOREST Serie ist mit der Actilight-Technologie ausgestattet.
  • Die Fachzeitschrift sbz testet 2015 in Zusammenarbeit mit der Hochschule Esslingen die Tornado Flush Spülung des SG WCs und erklärt diese zur besten Spülung randloser WCs im Markt.
  • Der Neubau von Schloss Elmau wird pünktlich zum G7 Gipfel in 2015 mit TOTO WASHLETs bestückt.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Inhalte schließen
Zusatzinhalte aus den Bereichen Sanitär, Heizung und Klima
Inhalt aus der Sanitär-, Heizungs- oder Klimatechnik